Bau- und Förderverein der Altdorfer Kirche

Danke…

KircheimwinterLiebe Mitglieder,
und Freundinnen/Freunde des Altdorfer Kirchbauvereins,

der Vorstand des „Bau- und Förderverein der Altdorfer Kirche“ möchte sich bei Ihnen/Euch für die Unterstützungen im zu Ende gehenden Jahr bedanken.
Vielen herzlichen Dank an alle Helfer, Gönner und Spender.

Gestartet sind wir im Frühjahr mit einem „Cellokonzert“ und im Juli fand wieder unsere Kirchentafel statt. Im Spätsommer veranstalteten wir unsere Filmvorführungs- und Diskussionsreihe mit dem Film „Wer rettet wen“. Im November fand unser jährliches Kirchenkino statt. Die Veranstaltungen waren gut besucht und wir konnten gute Einnahmen für unsere Altdorfer Kirche erzielen.
Im Rahmen der Renovierungsarbeiten, in und um die Kirche, hat der Kirchbauverein die Kosten für die Instandsetzung des defekten Blitzschutzes mit ca. 6000€ übernommen.

Schon jetzt die Hinweise auf unsere „Großveranstaltungen“ für nächstes Jahr. In Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde planen wir einen Motoradgottesdienst.
Im Sommer findet wieder unsere Kirchentafel statt. Für das Spätjahr möchten wir wieder ein „Konzertschmankerl“ anbieten.
Als Besonderheit möchten wir im kommenden Jahr einen Kirchenführer und einen Kibau-Kalender auflegen.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das neue Jahr.

Nochmals vielen Dank – und bleiben Sie/bleibt dem Kibau-Altdorf weiterhin treu.
Herzliche Grüße.

Der Vorstand

1. Vorsitzender: Uwe Högner

2. Vorsitzender: Christian Weiller

Rechnerin: Sigrid Göring

Schriftführerin: Brigitte Weiller